Tierkommunikation - Basiskurs




Unsere tierischen Partner sind inteligent, weise und haben Bedürfnisse und Gefühle wie wir.
Bei der Kommunikation fühlen wir uns in das Tier  hinein und nehmen telepathischen Kontakt zum Tier auf. Diese Fähigkeit ist jedem Menschen angeboren, dedoch wird sie im Laufe der Entwicklung nicht verfeinert, sondern von den Erwachsenen als Phantasie des Kindes dargestellt.
Viele Tierbesitzer können nach einer Tierkommunikation das Verhalten ihres Tieres besser verstehen und fühlen sich noch mehr mit ihren Tieren verbunden.
Dem Tier können wir Fragen stellen und Dinge erfahren, die man in einem Gespräch mit Menschen auch erfahren kann. Manchmal will sich das Tier aber auch nicht äussern und das ist zu akzeptieren.
Oft ist ein ungewöhnliches Verhalten eines Tieres ein Missverständnis zwischen Mensch und Tier. Manchmal zeigen uns die Tiere aber auch ein Thema auf, das sie mit uns auflösen möchten. Grundsätzlich gibt es keine Einschränkung der Fragen oder Informationen an das Tier.

Den Tieren auf Augenhöhe begegnen.